Heimbeiratswahl im Wohnhaus Oberpörlitz

Am 20. Mai 2019 haben die Bewohner des Hauses ihren neuen Heimbeirat gewählt. Während der Wahlversammlung berichtete der Heimbeirat voller Stolz von seinen Tätigkeiten in den vergangenen vier Jahren. So wurde zum Beispiel das 10-jährige Jubiläum der Wohneinrichtung mitorganisiert. Anschließend stellten sich die Kandidaten Kathrin Voigt, Sandra Breuer, Tobias Kaufmann, Robert Remde, Bernd Tschersich und Miguel Bertuch vor. Danach ging es zum Wahlgang. Herr Jahnert als Mitglied des Wahlausschusses zählte die Stimmen aus. Die neuen Heimbeiratsmitglieder heißen Robert Remde, Kathrin Voigt, Bernd Tschersich und Miguel Bertuch.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Beteiligten!

Die Kandidaten für die Wahl

Gespannte Erwartung

Die Mitglieder des neuen Heimbeirates: Kathrin Voigt, Bernd Tschersich, Miguel Bertuch, Robert Remde (v.l.n.r.)

Thüringer Firmenbowling

Das diesjährige Thüringer Firmenbowling, das zum 2. Mal ausgetragen wird, findet ab sofort bis zum Herbst dieses Jahres auf Thüringer Bowlingbahnen statt.

Unterstützt werden mit dieser Aktion zum einen unser Integrations-Kinderzentrum in Ilmenau und das Integrative Eltern-Kind-Zentrum “Regenbogen” des Lebenshilfe Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Mehr Informationen dazu gibt es hier:

https://www.lebenshilfe-thueringen.de/de/aktuelles/meldungen/Thueringer-Firmenbowling-2019-.php?listLink=1

Wie genau das Firmenbowling funktioniert erfahren Sie hier:

https://www.thueringerfirmenbowling.de/

Benefizkonzert für das FFZ

Frau Richter, Leiterin des Frauen- und Familienzentrums in Arnstadt, berichtet vom Benefizkonzert des Chores “Vocalissimo”:

“Am diesjährigen Muttertag, Sonntag den 12. Mai 2019 fand in der Himmelfahrtskirche Arnstadt das Frühlingskonzert des Chores Vocalissimo zu Gunsten des Frauen- und Familienzentrums Arnstadt statt. Unter der musikalischen Leitung von Monika Kreft startete der Chor 16.00 Uhr mit dem bekannten Lied „Amazing Grace“. Gefolgt von zahlreichen deutschen und internationalen Volks- und Frühlingsliedern sowie bekannten Stücken aus der Popmusik, die teilweise mit dem Dudelsack oder der Gitarre wirkungsvoll begleitet wurden, begeisterten sie das Publikum in der gut gefüllten Kirche. Schnell verging die Zeit und mit dem Titel „Wer hat an der Uhr gedreht“ beendete der Chor, nach einigen Liedern als Zugabe, das Konzert.

Benefizkonzert für das FFZ weiterlesen